Donnerstag, 15. Oktober 2009

...Tüllbommeln

Vor einiger Zeit waren die Schaufenster von MANGO mit Tüllbommeln dekoriert und ich alter Bommelfan absolut begeistert. Mit wurde klar, dass ich nicht mehr ohne Tüllbommel leben kann und wollte das nachmachen. Leider habe ich im Internet keine Anleitung gefunden und die Bommelbastelei wurde aufgeschoben. Im Sommer habe ich mir dann Tüllband in einigen Farben angeschafft und gestern habe ich es gewagt eine zu machen. Es funktioniert wie Blumen aus Servietten machen, pippieinfach!
Wie gefällt sie euch als Haarschmuck?

How do you like my new tulle pompom hair accessory? I was inspired a while ago by a decoration in the window of the MANGO store. Yesterday I finally mademy own. I am so happy because I really love pompoms.

Kommentare:

fröken lila hat gesagt…

ist ganz süß geworden! persönlich ist orange nicht unbedingt meine farbe, aber die idee finde ich klasse!!

nadine hat gesagt…

süß, deine tüllbommeln. ich bin allerdings eher auf der suche nach einem schönen tüllrock. aber die sind alle immer so kurz ;) Lin kenne ich nicht, aber Atelierluft schnuppern wollte ich auch, nach semesterlangem BT studieren an der FH hier in HH...

Marie hat gesagt…

Es sieht wirklich sehr süß aus!
Liebe Grüße,
Marie

Maggie hat gesagt…

Mit diesen Tüllbommeln siehst du noch niedlicher aus, als du sowieso schon bist. Steht dir hervorragend!
Bisous :*

Stéphanie hat gesagt…

I love it ! You're pretty !

laura hat gesagt…

sieht wirklich süß aus. (:

Svenja hat gesagt…

Vielen Dank an alle!

@Lena: Meine Farbe ist es gewöhnlich auch nicht, aber sie sieht als Tüll total abgefahren aus. Da sie einen leichten Neonstich hat changiert sie ein wenig. Wozu ich das gute Teil tragen werde, weiß ich allerding auch noch nicht.

ANNA hat gesagt…

echt schick!!!