Sonntag, 18. Oktober 2009

...Bügelperlen

Eine Freundin von mir hatte vor einiger Zeit eine heiße Bügelperlenbastelphase, in der sie wunderschöne Matrioschkas gemacht hat, auf die ich ganz neidisch war. Heute habe ich sie besucht und nähtechnisch beraten. Da sie dann noch schnell ein Geburtstagsgeschenk nähen musste, habe ich mich an die Perlen gemacht. Meine Matrioschka ist ein wenig dicker als ihr Vorbild und leider sind am Ende ein paar Perlen runtergekullert und ich habe sie in der Hektik schief zurückgesetzt. Naja sieht man fast nicht.
Bügelperlen feiern in meinem Bekanntenkreis gerade ein Revival, bei Dawanda habe ich sie auch schon gesichtet. Seid ihr auch im Plastikperlenfieber?

Today I made this matrioschka of melting beads.

Kommentare:

fröken lila hat gesagt…

hm. also, ich war ja kurz davor eine große dose davon zu kaufen als ich beim blau-gelben möbelriesen war, aber ich hab mich zurückgehalten. ich versuche ja auch mich von mehr kram zu trennen. aber an und für sich wäre ich sehr begeistert. fand ich als kind schon toll.

der shopping ban, ja, er zwingt mich sozusagen dazu meinen schrank durchzusortieren wenn ich mehr geld zum shoppen haben will. die grundidee war ja vor allem ein wenig ordnung und übersicht in mein shopping-verhalten zu bringen, und das klappt ganz vorzüglich.

miss t. hat gesagt…

Mein Patenkind steht total auf eben diesen Zeitvertreib. War sehr süß, als ich eine schwedische Flagge geschenkt bekommen hab.
Und die Matroschka ist wunderschön. Die Farben gefallen mir unheimlich gut.

maikitten hat gesagt…

liebe svenja,
das ist ja mal gedankenübertragung! ich hab mir grad samstag beim karstadt ne 10.000er Dose gekauft. leider waren keine stiftplatten mehr da. soooo blöd. den ganzen sonntag stand diese bunte bastelversuchung vor mir und ich konnte nichts machen. jetzt habe ich mir platten bei amazon bestellt und warte sehnsüchtig. wir müssen uns mal zum online-perlenbügeln verabreden ;)

Svenja hat gesagt…

@Maikitten: Gerne jederzeit! : )

Marie hat gesagt…

Ich stricke lieber, obwohl ich es noch nicht ausprobiert habe. ich bin aber eher schon nicht so ganz ordentlich. Es gibt noch so viele Sachen, die ich noch nicht bis zum Ende gebracht habe.
Liebe Grüße,
Marie

Katrin hat gesagt…

Meine Geschwister stehen auch total auf Bügelperlen, ich habe hier schon eine kleine Sammlung von Glasuntersetzern von den beiden liegen.
Ich wollte mich demnächst auch mal wieder dransetzen und ein paar Motive zu Ohrhängern verarbeiten.
Deine Matrjoschka finde ich sehr hübsch!

javede hat gesagt…

Ja! Vor kurzem...öhm wenn ein halbes Jahr kurz ist... habe ich ein paar Pacman-Geister-Broschen gemacht. Das geht so schnell und einfach.

Stéphanie hat gesagt…

Oh ! So pretty !

Melli hat gesagt…

Wie süß! Das mit den Bügelperlen ist mir auch schon aufgefallen. Habe sie neulich sogar schon in Kleidung eingearbeitet gesehen. Hab das bestimmt schon seit 15 Jahren nicht mehr gemacht. Vielleicht wird´s mal wieder Zeit...

Maggie hat gesagt…

Hach, die Bügelperlen hatte ich als Kind immer! Da kommen Erinnerungen wieder :)

Maggie hat gesagt…

Du wurdest getaggt!

laura hat gesagt…

ja, bin ich! (:
die matrjoschka ist wirklich süß, weiß gar nicht, was daran falsch sein soll - fällt wirklich nicht auf.

nerd1 hat gesagt…

ich liiiebe bügelperlen!
habe auch welche in meinem shop.
deine kreation ist echt klasse,auch wennse schief is! ;)

grüße
D

bastler hat gesagt…

Ja wir sind auch gerade im Bügelperlen Fieber. Ein Motive nach dem anderen legen wir zusammen. Die Vorlagen für diese Bügelperlen Figuren haben wir auf unser seite mal dokumentiert, so dass man sie auch leicht nachbauen kann.

Gut dass du auch die Matroschka so groß fotografiert hast. die probieren wir auch einmal nachzubauen.