Freitag, 26. Februar 2010

...Herz Kaspar

klick to enlarge images
Rödelheim ist nicht gerade Frankfurts angesagtester Stadtteil, außer im Sommer, wenn alle zum Schwimmen ins Brentano Bad pilgern.
Bekannt ist er nur durch seine berühmteste Tochter Sabrina Setlur, die niemand, ich wiederhole zur Betonung NIEMAND mehr sehen will und die in einem Alter unter 20 auch niemand mehr kennt.
Lange Rede kurzer Sinn: Rödelheim ist verdammt uncool.
ABER: Rödelheim hat eine ganz tolle Adresse für kitschigen Trödel für kleine und große Mädchen.
Nämlich den Kirschbaumweg 4.
Dort steht im Hinterhof eine kleine Hütte, in der Veronika Kottisch wunderschöne Dinge verkauft. Leider nur einmal im Monat. Wer sich aber den Besuch dort einplant und den Weg nach Rödelheim auf sich nimmt, wird belohnt.
Alles ist so liebevoll gemacht, dass man es einfach mögen muss.
Außerdem wird man von Veronika mit selbstgebackenem Kuchen und Kaffee verwöhnt.
Mehr Informationen gibts hier.

These pictures show a special little shop in Frankfurt, which opens its doors just once a month and is not in the city centre. Even though that sounds a bit complicated, it is worth going there, cause you can find lovely vintage treasures and get treated with homemade cake and coffee by the owner Veronika.

Kommentare:

Jordan hat gesagt…

Awww..wenn ich mal wieder meine alte Heimat besuchen sollte, werde ich auf jeden Fall einen Besuch dort einplanen. Ganz toller Mädelskram!

lachsbroetchen hat gesagt…

nice blog !

Clare hat gesagt…

wow that shop looks amazing!! Did you buy anything?

Svenja hat gesagt…

@clare:
yes, i did: http://svenjamag.blogspot.com/2010/02/trodel.html

Stéphanie hat gesagt…

Oh ! Adorable ! I need to go there !