Mittwoch, 24. Februar 2010

...Glücksbringer

Bis auf kitschige Broschen trage ich selten Schmuck.
Das ist das einzige Teil, das ich seit einigen Jahren regelmäßig und gern trage.
Das Bettelarmband war ein ebay Schnäppchen, es ist aus silber und wohl aus den 50er Jahren.
Ich liebe die Anhänger, also Thomas Sabo und Konsorten stinken dagegen mal total ab, oder(ich weiß eh nicht, warum alle den überteuerten Kram kaufen)?!
Einer ist süßer als der andere, aber ich glaube ich mag den Seppelhut am Liebsten.
Kann mir jemand sagen, warum neben den ganzen Glückssymbolen eine 13 dabei ist?

Naja jedenfalls habe ich für alle, die auch total auf Marienkäfer und Kleeblätter abfahren, diese hübschen Teile entdeckt. Sie sind zwar weder silber noch vintage, dafür günstig bei Bijou Brigitte zu erwerben.




I totally love my charm bracelet. I once got it on Ebay, it is silver, probably from the fifties and so much nicer than the ones you can get nowadays. However if you want a similar one and like ladybirds, toadstools and shamrocks as much as I do you can get this bracelet and necklace at Bijou Brigitte.

Kommentare:

Stéphanie hat gesagt…

Adorable !

Miri hat gesagt…

Oh, is das hübsch... Aber wieso die 13 da ist, kann ich mir auch nicht so recht erklären...

Die Spätzle waren leider nicht selbst gemacht - aber meine Mama hat eine Sorte Fertig-Bio-Spätzle entdeckt, die -zumindest als Käsespätzle- ganz ok schmecken, deshalb war's trotzdem lecker. :)

soisses hat gesagt…

sehr süß!