Mittwoch, 16. September 2009

...Vintage in Miniatur

Seit einiger Zeit war ich auf der Suche nach einem Geburstagsgeschenk für mein Babysitterkind.
Bisher hatte ich ein Bilderbuch (Riesenparty für den Tiger) und den Plan ihr einige Puppenkleider zu nähen.
Heute war ich beim Trödel und habe dort die niedlichsten Puppenkleider aus den 50er Jahren gefunden. Da meine Puppen leider alle noch bei Puppenoma wohnen, musste diese junge Dame als Model herhalten.
Findet ihr sie auch so entzückend? (Während ich dies schreibe hoffe ich ganz fest, dass ich nie nie niemals Puppensammeln oder Porzellanpuppenmachen als Hobby haben werde)

Today I found theses lovely fifties clothes for dolls. They are going to be the birthday present for the little girl I babysit. Un fortunately all my old dolls live at my mum's house, so this skinny lady had to model today.
Do you find them as lovely as I do? (While I am writing this I hope that I will never ever start to collect or make dolls)


Diese drei sind für ihre kleine Babypuppe, genannt "kleiner Baby" (der Name stammt aus einer Zeit in der sie noch nicht so gut sprechen, bzw. Grammatik konnte. Die große Babypuppe heißt übrigens "Großer Baby")
Ihr müsst das Strickjackenbild anklicken und die kleinen Schmetterlinge betrachten!

These thre dresses are for her baby doll called "little baby" (very creative name, the big baby doll is called big baby)
You have to klick on the cardigan picture to see the cute butterfly details!

Dieses hübsche Blüschen, das ich gerne auch in meiner Größe hätte ist für die gute Pippi Langstrumpfpuppe, der ich noch einen Rock dazu nähen werde.

This pretty blouse is for her Pippi Longstocking doll. I would love to have that one in my size!
I am going to make a skirt to go with it so that Pippi won't have to show her knickers.

Nun noch ein Foto von meinem alten Teddybären, dem einigen Spielzeug, das mit ausziehen durfte. Wobei ich zu meine Schande zugeben muss, dass er hier in einer Kiste wohnt. Armer Fritzi. Leider war er für die Kleider zu pummelig bzw. zu klein, weshalb er als Model nicht zu gebrauchen war. Selbst dieses Kleid ging nicht richtig zu, aber ich musste einfach ein Foto machen.

Here is a picture of my old teddy bear. It is the only toy I brought when I moved, which now has to live in a box (shame on me!). Today I wanted to treat him a bit so I put him out and the lovely gingham dress on him and took a picture. I would have liked to use him as a model but he was too chubby or too small for the clothes.

Kommentare:

fröken lila hat gesagt…

dein bär sieht fast so aus als wär er ein cousin von meinem, so ähnlich sind sie sich. (gleicher hersteller vielleicht?) schöne grüße von meinem mannbär an deinen fritzi!

die kleider sind herzallerliebst, da freut sich dein babysitterkind bestimmt! ich bin noch auf der suche nach einem passenden geschenk für den sohn meiner besten freundin..

Marie hat gesagt…

Es ja so niedlich)))

Stéphanie hat gesagt…

Svenja ! That's so lovely !

fröken lila hat gesagt…

ja, die bluse war auch mal ein kleid =) dann ist es gerissen und ich hab eine bluse draus gemacht...