Montag, 30. August 2010

...Eisprinzessin sein

Eiskunstläuferin wollte ich nie werden. Trotzdem habe ich mich in das Modell Ice Princess voflip*flop verliebt.

Da ich momentan recht nah an einer flip*flop Quelle sitze, könnte ich (mit Angestelltenrabatt) den paktikantenunfreundlichen Preis verkraften, außerdem habe ich die Tage Geburtstag, da kann man sich ja mal was gönnen.

Vernünftige Mädchen würden sich den Schuh in Schwarz oder Grau kaufen, da er dann garantiert zu 99,9% der Wintergarderobe passt.
Eigentlich bin ich sehr vernünftig, trotzdem will ich sie unbedingt in Weiß! Ich will nämlich versuchen, diesen Winter mehr helle Farben zu tragen.
Außerdem sehen sie so ja auch viel mehr aus wie Schlittschuhe.

Kaufen könnt ihr sie bei 7trends oder im flip*flop Onlineshop.

Ein Designer von Lacoste hatte übrigens auch Lust auf Schlittschuhlaufen.
Das durch diese Inspiration entstandene Modell sieht zwar auch ganz nett aus, ist aber absolut winteruntauglich, als Obermaterial wurde nämlich Stoff gewählt (jaaa, sehr klug!)

lacoste schlittschuh

Gefunden habe ich das gute Stück bei asos.

Sodele und nun frage ich euch:

Soll ich mir die Ice Princess anschaffen oder nicht?
Ich bin gespannt auf eure Meinung :)

I really fell in love with the flip*flop shoe in the first picture. It is called Ice Princess and you can buy it here.
At asos they offer similar boots from Lacoste (2nd picture) but they aren't half as nice as the other ones.
Do you think I should get Ice Princess?

Kommentare:

b is for beauty hat gesagt…

Oh nein, liebe Svenja, jetzt hast du mir einen schlittschuhfahrenden Floh ins Ohr gesetzt :D habenwollen!!!!

fröken lila hat gesagt…

oh ja, ich bin dafür! die schuhe sehen ganz nach svenja aus! uns ich finde wir sollten alle mehr helle farben im winter tragen (ähem - ich bin ja kein sonderlich gutes beispiel..).

Cari hat gesagt…

neeeein lass es bleiben....die sind schrecklich... :(

Nana Kleeblatt hat gesagt…

Ich mag sie - eine schöne Idee hat flip*flop da gehabt ♥

Miri hat gesagt…

Also tendentiell bin ich ja immer gegen weiße Stiefel. Aber die haben irgendwas. Und für mehr helle Farben im Winter bin ich sowieso. Mhhhh. Wenn sie dir so gut gefallen: Schlag zu. Ich bin mir auch sicher, dass du sie so kombinieren wirst, dass ich mein Weiße-Stiefel-Vorurteil über Bor werfe.

Liebste Grüße, Miri

Svenja hat gesagt…

Liebe Miri,
ich bin gewöhnlich auch gegen weiße Stiefel, die Eisprizessin ist wirklich eine Ausnahme. :)

bea hat gesagt…

Die sind echt schön und mal was anderes, aber der Preis kann sich schon sehen lassen.Wow!

gini hat gesagt…

bonjour, i love your blog! thank you for all the berlin good tips as i am soon moving there
love
gini from the mountains of south france!

gini hat gesagt…

HeLLO svenja!
it looks idyllic but it is not like this in reality. we don't like french people very much in fact! hahah
i lived in London for 9 years and i thought Berlin was very very green compared to it!rents are also cheaper...there is a lot of artist communities ,ha so many reasons...
hope to meet u there!
love
gini

kajsa hat gesagt…

Those shoes, a pair of red stockings, a dress with a wide skirt and a grey jacket with a fur collar would be a m a z i n g!

Leni hat gesagt…

hej hej,
praktikum. :) und mal raus aus hh rein nach berlin Bin bis jetzt hellauf begeistert, du bist auch hier stationiert oder? sehr gut. vielleicht laufen wir uns ja mal über den weg.
liebste grüße
eisprinessinnen stiefel finde ich übrigens SUPER. und dabei dachte ich immer mir kommen NIE weiße Stiefel an die Füße ;)

Dotti hat gesagt…

Svenja, ja! Ich werde sie mir auch zulegen – wieso sollte ich dan abraten? Sie sind wunderschön. Komisch, für so einen FlipFlop-Schuh.