Dienstag, 8. Februar 2011

Bad Blogger - Busy Bee

Großen Worten am Wochenende folgten leider keine Taten: Ich habe schon wieder nichts zum Posten fotografiert.
Heute Morgen habe ich mit dann ganz fest vorgenommen, mal einen Tag "One picture an hour" durchzuziehen, es aber nur geschafft, gegen 7:45 mein Proviantpäckchen zu fotografieren.
Dann folgte ein geschäftiger Arbeitstag an dem ich noch nicht einmal Zeit hatte dieses vollständig zu verzehren.
Zwischendrin kam mir aber eine Idee.
Ich dachte, wenn ich schon so viel arbeite, dass ich nichts zum Bloggen habe, zeige ich euch mal ein wenig von meiner Arbeit.
Bitte schön:


Ich habe mit meinen Bastelkünsten Eindruck geschunden, indem ich Blätterranken ausgeschnitten habe, damit wir schöne Schatten an die Wand werfen konnten

Leider kann man hier nicht viel erkennen, aber die Schatten sahen echt gut aus.

Dann wurden Schuhe fotografiert. Nicht diese, aber ich fand die Farben so hübsch, dass ich sie für euch festhalten musste.

I am so sorry, that I do not manage to blog well at the moment. Today I decided that when working prevents me from blogging i should maybe blog about my work. This is what I did today (besides other things):
-cutting leaves and branches to be able to make nice shadows for the photoshoot
-helping to make nice stills of shoes(the ones pictures above were not chosen but I wanted to show you the lovely colours)

Kommentare:

Roboti und da Höm hat gesagt…

Sieht lustig aus deine Arbeit. Ich vermute aber du wirst nicht den ganzen Tag nur basteln ;-)
LG
Stephie

fröken lila hat gesagt…

meine güte, die schuhe will ich bitte jetzt schon haben. besonders das paar in hellblau. oder doch lieber in lachsorange? honiggelb!! liebe svenja, du kannst mir dohc nicht einfach so den mund wässrig machen wenn es die dinger noch gar nicht zu erstehen gibt!!!