Dienstag, 25. Mai 2010

...Rosa und Babyblau




Zur Premiere des Nowkoelln Flowmarkt durfte ich natürlich nicht fehlen!
Anna und ihr Freund waren auch mit von der Partie, wobei der Bub sich nicht so sehr wie wir für die dargebotenen Waren begeistern konnte.
Hin und weg waren wir unter anderem vom rosa Glasservice, namens Rosaline. Kitsch par exemple und somit genau das richtige für uns. Leider hatten wir keinen Bedarf und mussten es dort lassen.
Glücklicherweise gab es am gleichen Stand weitere alte Glasgegenstände in Pastellfarben, die nicht so sperrig waren wie Rosaline. So wanderten, für günstige 4 €, zwei Schälchen für Kram und Allerlei in meine Tasche. : )

One week ago I went to the very first Nowkoelln Flowmarkt. There I saw that wunderful kitschy pink glass service "Rosaline" which I unfotunatelly did not need at all and left it there.
However I found these two lovely glass dishes in light blue.

1 Kommentar:

Thom hat gesagt…

So, so....der Bub also.