Mittwoch, 16. Dezember 2009

...Bilder, die nichts mit dem Post zu tun haben

Auf dem Wochenmarkt in Galway kann man frisch gefangene Feen kaufen!
In Galway you can buy fairies on the market.


Hallo liebe Leser,

ich wollte mich mal wieder melden und mich für meine Abwesenheit hier entschuldigen.
In den letzten Wochen hatte ich sehr viel zu tun und war nur unterwegs. Inzwischen bin ich aber wieder entspannter und komme langsam in Weihnachtsstimmung.
Vorhin wollte ich dieses Rezept für Weihnachtsmandeln à la Lindt ausprobieren. Leider sind sie mir verbrannt, obwohl der Puderzucker zum Karamellisieren noch nicht mal geschmolzen war. Das wars wohl mit der Weihnachtsstimmung für heute.
Morgen werde ich einen neuen Versuch mit gerösteten Mandeln starten.
Bald gibt es auch mal wieder Bilder aus meinem Leben und von den Neuankömmligen in meinem Kleiderschrank. Gestern habe ich es endlich geschafft, einen neuen Kameraakku zu bestellen. Naja ich hoffe zumindest, dass es am Akku liegt.
Außerdem möchte ich in der nächsten Woche noch ein wenig Nähen und Basteln, was ich euch dann präsentieren werde.
Es gibt auch Neues vom Wunschpraktikum, für das ich mich neulich in Hamburg vorgestellt habe. Die Redaktion(Mode natürlich) möchte mich haben, leider hat, die sehr langsam arbeitende Personalabteilung, das immer noch nicht abgesegnet.
Wenn das dann geschafft wäre, dürfte ich Januar und Februar im schönen Hamburg verbringen.
(Bei der Gelegenheit:Wer möchte mein Zimmer zwischenmieten? Gutes Preis/Leistungsverhältnis in bester Lage! Über Zimmervermittlungen in Hamburg freue ich mich auch.)
Sodele, ich geh dann mal ins Bettchen und hoffe, dass euch diese Neuigkeiten überhaupt interessiert haben.
Ich hoffe, ich werde bald wieder ganz viel Muße haben, hier fleißig und originell zu posten.

Liebe Grüße

Svenja

PS: Ich freue mich sehr, dass ich inwzischen 21 Leser habe!(manche Blogger mit vielen Lesern werden über diese vergleichweise popelige Zahl wohl schmunzeln)
Bei 25 werde ich etwas verlosen. Versprochen!

I wrote you a little letter, my dear readers. Please use a translator and aske me if there is something you do not understand. I am too tired for a translation of that lenght tonight.
By the way: The picture has nothing to do with the text, I just wanted to show it to you, cause it always makes me smile.

Kommentare:

Katrin hat gesagt…

Freut mich, dass die Hamburger dich wollen :).
Und von wegen 21 Leser - das sind ja nur die, die Blogger/Google nutzen. Ich schau auch ohne jenes relativ regelmäßig und immer gerne hier vorbei. Also schon mal mindestens +1.
Anstelle von diesen Weihnachtsmandeln (von denen ich plötzlich in allen möglichen Blogs lese, die mir aber tatsächlich vorher noch nie untergekommen sind) kann ich dir die einfachen gebrannten Mandeln empfehlen, ich schwöre auf dieses Rezept: http://www.chefkoch.de/rezepte/29061007364650/Gebrannte-Mandeln.html Noch ne Prise Zimt dazu - yummi!

Stéphanie hat gesagt…

That's a lovely picture Svenja !

laura hat gesagt…

das klingt alles sehr spannend. (: ich drück dir die daumen! schade, dass deine versuche mit dem karamellisieren misslungen sind - ich hoffe, du hattest trotzdem eine feine vorweihnachtszeit & wünsche frohe weihnachten! (:

Anonym hat gesagt…

Ich bin die 25!

GM hat gesagt…

Ich bin die 25!