Dienstag, 27. November 2012

...Mary Janes


schafe

gelbe mary janes
Beim Wühlen auf dem Dachboden habe ich zwei alte Freunde wieder gefunden: die gelben Mary Janes.
Die habe ich vor vielen Jahren gekauft als ich zwar noch sehr jung (13) aber trotzdem nicht kleiner war. Deshalb passen sie mir noch. Sie polarisieren auch noch genauso wie damals: Ich finde sie durch ihre Creepers-Sohle sehr modern und habe auch schon Komplimente dafür bekommen aber meine Schwester Lena findet sie sähen aus wie Behindertenschuhe*.
Ich hatte jedenfalls Spaß sie am Sonntag auszuführen um mir Schafe und Lämmer anzusehen, die munter über die Weide hoppelten.
*(ich hoffe es stört sich niemand an dem Begriff. Meine Schwester und ich sind sehr soziale Menschen und wollen niemanden diskriminieren, aber der Ausdruck ist so treffend, dass ich ihn ausnahmsweise verwenden muss)

At the weekend I found shoes from my teenage years on the attic. I felt a bit old when I realized that I had bought them almost 14 years ago. However it is funny that they still fit me and that I still like them.

Kommentare:

Jules hat gesagt…

Ui, deine haare sind aber lang geworden. sieht gut aus!

Jules hat gesagt…

Ui, deine Haare sind aber lang geworden Svenja. Sieht gut aus :)

Kati hat gesagt…

Also ich finde die Schuhe toll!
-Kati

Lovely Sara hat gesagt…

Genau wie du habe ich ein paar Schuhe, welche die gleichen widersprüchlichen Reaktionen herausrufen. Habe sie noch nie auf meinem Blog gezeigt, hoffe das schaffe ich auch bald. Sie sind pink und aus Plastik, etwa die gleiche Form wie deine gelben. Ich weiss bei meinen selber nicht immer ob ich sie spitze, oder doch ein wenig geschmacklos finde. Wenn ich deine Bilder betrachte, zeigt mein Daumen aber definitiv nach oben. :-D Sie sehen irgendwie fröhlich und aufheiternd aus, nicht nur wegen der Farbe. Liebe Grüsse, Sara xx

Tanja hat gesagt…

Hübschestes Püppchen! :)