Mittwoch, 20. Juni 2012

wenn Haare hüpfen

Momentan weiß ich nie so recht, was ich anziehen soll. Dieses Wetter macht mich verrückt: mal ist es warm, mal kalt, oft regnet es. Jeden Morgen stehe ich verzweifelt vor dem Kleiderschrank und manchmal kommt dann ein wild gemixtes Outfit zusammen.
Wie in diesem Fall: Blousonjacke+Vintage-Dirndl+Punktegürtel+knallpinke Strumpfhosen+Chucks.
Fotografiert wurde es von meine liebsten Werkstudentin Tanja, die es lustig fand, schon den Auslöser zu drücken, als ich meinem Haar durch eine schwungvolle Kopfbewegung zu besserem Sitz verhelfen wollte.
Verläuft eure morgendliche Kleiderwahl dieser Tage auch so beschwerlich?

Keine Kommentare: