Samstag, 5. Mai 2012

die neue Pinnwand

obwohl ich Pinnwände eigentlich sehr hässlich finde, hatte ich neulich das dringende Bedürfnis eine zu besitzen. Vielleicht kam es durch meine Pinterest-Leidenschaft. :) 
Also beschloss ich, mir eine hübsche Pinnwand zu machen, was zu einem schnellen DIY Projekt mit äußerst befriedigendem Ergebnis führte. Und zwar so befriedigend, dass ich es hier mit euch teile.

Man braucht:
- Eine Pinnwand (gibt's in jedem Billigladen für wenig Geld, meine ist von Xenos)
- Matte Acrylfarbe, ich habe "elfenbein" von Gütermann Creativ verwendet
- Einen Borstenpinsel
- Bastelkleber
- Tüll (ich bin für Neonorange!)
- Eine gute Schere zum Zuschneiden des Tülls
- Masking Tape zum Dekorieren


So einfach geht's:
1. Pinnwand lackieren

 2. Großzügig Bastelkleber auf die Korkfläche streichen (wie ich finde, am besten mit den Fingern)

 3. Tüll draufkleben und an den Rändern abschneiden. Ich habe erst geklebt und dann abgeschnitten, da Tüll so widerspenstig ist und ich es für fast unmöglich halte, ein akkurates Quadrat daraus zu schneiden.
Aufgeklebt sieht der Tüll übrigens nicht so knallig neonorange aus. Außerdem mag ich, dass der changierende Effekt von Tüll bei diese Farbe besonders gut wirkt.

4. Mit Masking-Tape dekorieren und lospinnen

Da ich DIY Anleitungen liebe, dürft ihr mir eure liebsten gerne in einem Kommentar verraten!

Recently I realized that I needed a pin board even though I usually find them pretty ugly. So I decided to create a nice one as a little DIY project that turned out quite well. Actually I am so happy with it that I am sharing it with you now. Plus it is super easy to make!

You will need:
- a pin board 
- acrylic paint
- a paint brush
- craft glue
- tulle netting
- a good pair of scissors for trimming the tulle
- masking tape for decorating

How you do it:
1. Paint the pin board
2. Put lots of craft glue on the cork part of the pin board (I found it easier to use my fingers instead of the paint brush)
3. Glue the tulle netting to the board and then trim the edges (I think it is easier to do it that way as it is hard to cut an accurate square from this fabric)
4. Decorate the frame with masking tape  

HAPPY PINNING! :)

Kommentare:

Mathilde und ihre Menschen hat gesagt…

Super Idee und tolle Farben!
Ich sammle zwar leidenschaftlich gerne DIY Anleitungen, aber zum Selbermachen komme ich leider viel zu selten.

anne. hat gesagt…

liebe svenja. ja, du hast recht. pinnwände sind zwar praktisch. aber nicht wirklich schön. deine schon!

liebst, anne.

Frollein von Sofa hat gesagt…

liebe svenja ! tausend dank für deinen lieben kommentar ! hoffe, es geht dir gut. viele liebe grüße, anne

Liz hat gesagt…

Super tolle Idee und ein schöner Blog...