Montag, 16. Januar 2012

...Cake Pops

via

via Kvinnan
Cake Pops sind die neuen Cupcakes, das weiß inzwischen fast jeder. 
Aber bestimmt weiß nicht jeder, wie sie gemacht werden. Wusste ich bis gestern auch nicht.
Dank Brigitte.de habe ich jetzt aber ein solides Cake Pop Grundwissen und große Lust selbst welche zu machen. Deshalb habe ich mich ein wenig durchs Netzt geklickt. Die Ergebnisse meiner Recherche findet ihr in den Bildunterschriften oder hier:
noch eine Anleitung, zwar ein wenig spät aber allerliebst: Weihnachtskugel Cake Pops

Kommentare:

anna von hebbedinge hat gesagt…

mjam! ich glaube ich muss mich auch mal daran wagen welche zu machen. Ich schätze sie sind ein bisschen extra Arbeit wert! schöner Blog übrigens! Grüße aus Köln von Anna

head and heels hat gesagt…

nom nom! die sehen einfach wahnsinnig lecker aus. mir rinnt das wasser im mund zusammen... <3

xx mika